Wiener Stadtverkehrs-Jubiläen 2020:


Vor 205 Jahren: 1815
Erste öffentliche Stellwagenlinie in der Wiener Innenstadt mit fixer Route vom
Schottentor über Freyung und Graben (4. April 1815)

Vor 180 Jahren: 1840
Inbetriebnahme der „Brigittenauer Eisenbahn, einer tramwayähnlichen Pferdebahn
zum Unterhaltungslokal „Colosseum“(2. Juli 1840-29. Juni 1842)

Vor 155 Jahren: 1865
Feierlicher Eröffnung der Wiener Ringstraße (1. Mai 1865)
Eröffnung der ersten Pferdetramwaylinie Wiens
Schottentor - Hernals (4. Oktober 1865)

Vor 140 Jahren: 1880
Erste elektrische Ausstellungsbahn von Béla Egger
nach dem Prinzip von Ernst Werner Siemens
auf der Niederösterreichischen Gewerbeausstellung im Wiener Prater

Vor 125 Jahren: 1895
Versuchsbetrieb mit Akkumulatorentriebwagen
durch die „Neue Wiener Tramwaygesellschaft“ (NWT)

Vor 120 Jahren: 1900
Erster Einsatz von vierachsigen elektrischen Triebwagen (Type T)
durch die Bau- und Betriebsgesellschaft für städtische Straßenbahnen in Wien

Vor 110 Jahren: 1910
Erste Triebwagentype mit geschlossenen Plattformen (Type H)

Vor 105 Jahren: 1915
Aufgabe des Unterleitungsbetriebs am Ring und wegführenden Radialstraßen

Vor 95 Jahren: 1925
Betriebsaufnahme der „Wiener elektrischen Stadtbahn“

Vor 90 Jahren: 1930
Die größte Streckenausdehnung des Gleisnetzes wird erreicht:
292 km Straßenbahnnetz, 26 km Stadtbahnnetz

Vor 85 Jahren: 1935
Eröffnung der Kahlenberg-Buslinie

Vor 70 Jahren: 1950
Inbetriebnahme der 42 von New York gekauften, für Wien adaptierten, vierachsigen
Zweirichtungstriebwagen mit Selbstschließtüren („Amerikaner“)

Vor 65 Jahren: 1955
Beginn des Mischbetriebes mit Vorkriegstriebwagen und modernen vierachsigen
Einrichtungs-Großraumbeiwagen mit Fahrgastfluß (bis 1973)

Vor 60 Jahren: 1960
Inbetriebnahme des ersten Doppeldecker-Großraumbusses

Vor 55 Jahren: 1965
Umstellung der Stadtbahn-Sicherheitseinrichtungen
auf „Totmann“-Einrichtung“ und „Induktive Zugsicherung“

Vor 40 Jahren: 1980
Eröffnung der U-Bahnlinie U2
Einsatz von sechsachsigen Zweirichtungs-Gelenktrieb- und Beiwagen auf der Wiener Stadtbahn

Vor 35 Jahren: 1985
Einstellung des Stadtbahnabschnittes Gumpendorfer Straße – Meidling Hauptstraße
für Bauarbeiten für die U-Bahnlinie U6
60-jähriges Bestandsjubiläum der Wiener elektrischen Stadtbahn

Vor 25 Jahren: 1995
Inbetriebnahme der U6-Verlängerung Philadelphiabrücke-Siebenhirten

Vor 20 Jahren: 2000
Inbetriebnahme der U3-Gesamtstrecke Ottakring-Simmering

Unsere Museums-Geburtstagskinder im Jahre 2020:

Zum 135. Geburtstag gratulieren wir

dem Kesselwagen Type ks Nr. 7026
gebaut 1885 von E. F. Teich / umgebaut 1978 von Knotz
WTM-Museumsfahrzeug seit 31.7.1985
derzeit im Museumsdepot Wien

Zum 120. Geburtstag gratulieren wir

dem Motorwagen Type D Nr. 244
gebaut 1900 von Ringhoffer (BBG 1.10.1900)
WTM/VEF-Museumsfahrzeug seit 10.9.1973
Ausstellungsfahrzeug in der „Remise“- Verkehrsmuseum der Wiener Linien

dem Motorwagen Type G Nr. 777
gebaut 1900 von Grazer Waggonfabrik (BBG 28.12.1900) / umgebaut 1929 von WStB-Hauptwerkstätte
WTM-Museumsfahrzeug seit 10.9.1973
Ausstellungsfahrzeug in der „Remise“- Verkehrsmuseum der Wiener Linien

Zum 110. Geburtstag gratulieren wir

dem Motorwagen Type H Nr. 2215
gebaut 1910 in der Waggonfabrik Simmering (WStB 16.10.1910)
WTM-Museumsfahrzeug seit 10.9.1973
derzeit im Museumsdepot Wien

dem Motorwagen Type H1 Nr. 2248
gebaut 1910 in der Waggonfabrik Simmering (WStB 10.9.1910)
WTM-Museumsfahrzeug seit 30.12.1973
derzeit im WTM-Museumsdepot Traiskirchen

dem Motorwagen Type H1 Nr. 2260
gebaut 1910 in der Waggonfabrik Simmering (WStB 2.12.1910)
WTM-Museumsfahrzeug seit 12.4.1970
Ausstellungsfahrzeug in der „Remise“- Verkehrsmuseum der Wiener Linien

dem Beiwagen Type k1 Nr. 3210
gebaut 1910 in der Waggonfabrik Nesselsdorf (WStB 25.4.1910)
umgebaut 1939 von Lohner / Zustand 1965
(WTM)-VEF-Museumsfahrzeug seit 12.4.1970
derzeit im Museumsdepot Wien

Zum 105. Geburtstag gratulieren wir

dem Anhänge-Schneepflug Type spa Nr. 662
gebaut 1915 von Goldeband (WStB 7.12.1915)
WTM-Museumsfahrzeug seit 31.7.1979
derzeit im Museumsdepot Wien

Zum 100. Geburtstag gratulieren wir

dem Triebwagen Type L1 Nr. 2597
gebaut 1920 in der Grazer Waggonfabrik / umgebaut 1928/29
WTM-Museumsfahrzeug seit 25.5.1973
Betriebsfahrzeug in der „Remise“- Verkehrsmuseum der Wiener Linien

dem Triebwagen Type L1 Nr. 2606
gebaut 1920 in der Grazer Waggonfabrik / umgebaut 1928/29
WTM-Museumsfahrzeug seit 30.6.1972
Ausstellungsfahrzeug in der „Remise“- Verkehrsmuseum der Wiener Linien

dem Schienenstoßmeßwagen Type SM Nr. 6115
gebaut 1920 von der WStB-Hauptwerkstätte
(WTM)-VEF-Museumsfahrzeug seit 12.4.1970
derzeit im Museumsdepot Wien

Zum 95. Geburtstag gratulieren wir

dem Triebwagen Type D1 Nr. 314
umgebaut 1925 in der Waggonfabrik Simmering
aus Type D Nr. 161 gebaut 1899 von Grazer Waggonfabrik
(WTM)-VEF-Museumsfahrzeug seit 29.6.1977
Ausstellungsfahrzeug in der „Remise“- Verkehrsmuseum der Wiener Linien

dem Triebwagen Type N Nr. 2706
gebaut 1925 in der Waggonfabrik Simmering (WStB 5.9.1925)
WTM-Museumsfahrzeug seit 31.12.1972
Ausstellungsfahrzeug in der „Remise“- Verkehrsmuseum der Wiener Linien

dem Triebwagen Type N Nr. 2714
gebaut 1925 in der Waggonfabrik Simmering (WStB 13.10.1925)
WTM-Museumsfahrzeug seit 12.4.1970
Ausstellungsfahrzeug in der „Remise“- Verkehrsmuseum der Wiener Linien

der Seitenkipp-Motorwagen Type KO1 Nr. 6133
gebaut 1925 in der Waggonfabrik Simmering
WTM-Museumsfahrzeug seit 30.5.1986
derzeit im Museumsdepot Wien

dem Beiwagen Type n Nr. 5538
gebaut 1925 in der Waggonfabrik Simmering (WStB 17.2.1925)
WTM-Museumsfahrzeug seit 19.2.1975
Ausstellungsfahrzeug in der „Remise“- Verkehrsmuseum der Wiener Linien

Zum 90. Geburtstag gratulieren wir

dem Anhänge-Messachse Type am Nr. 7030
gebaut 1930 von der WStB-Hauptwerkstätte
WTM-Museumsfahrzeug seit 24.12.1975
derzeit im Museumsdepot Wien

Zum 60. Geburtstag gratulieren wir

dem Triebwagen Type L(4) Nr. 502
gebaut 1960 in der Waggonfabrik Simmering der SGP (WStW-VB 28.7.1960)
umgebaut 1968 zur Type L
WTM-Museumsfahrzeug seit 29.5.1992
derzeit im WTM-Museumsdepot Traiskirchen

dem Beiwagen Type n2 Nr. 5993
umgebaut 1960 aus n 5622 in der Waggonfabrik Simmering der SGP (WStW-VB 31.3.1960)
WTM-Museumsfahrzeug seit 15.6.1983
Ausstellungsfahrzeug in der „Remise“- Verkehrsmuseum der Wiener Linien

Zum 40. Geburtstag gratulieren wir

dem sechsachsigen Zweirichtungs-Gelenktriebwagen Type E6 Nr. 4912
gebaut 1980 von Bombardier-Rotax (WStW-VB 3.7.1980)
WL-Museumsfahrzeug seit 4.5.2010
derzeit im Museumsdepot Wien

dem sechsachsigen Zweirichtungs-Gelenkbeiwagen Type c6 Nr. 1906
gebaut 1980 von Bombardier-Rotax (WStW-VB 2.6.1980)
WL-Museumsfahrzeug seit 4.5.2010
derzeit im Museumsdepot Wien