Ihre Traumhochzeit in der historischen Tram

 
 
 
 
 

Für den Ort der Trauung können Sie aus folgenden Plätzen auswählen:

  • Karlsplatz vor dem Otto-Wagner-Pavillon
  • Börseschleife
  • Prater Hauptallee
  • Schleife Quartier Belvedere beim Schweizergarten
  • Stefan-Fadinger-Platz beim Wasserturm
  • Schleife Uhlplatz, Josefstädter Straße
  • Schleife Rodaun
  • Floridsdorf, Franz-Jonas-Platz (Schleife Linke Nordbahngasse)
Die Straßenbahnwagen, die Ihnen dazu zur Verfügung stehen, können Sie sich auf unserer Seite "Betriebsfahrzeuge" ansehen und aussuchen.
Mögliche Zeiten für Ihre Trauung in der historischen Tramway:
Montag bis Freitag ab 18.00 und Samstag von 10.00 bis 14.00 Uhr. Andere Zeiten in Ausnahmefällen auf Anfrage.

Gerne nehmen wir uns für Sie in einem persönlichen Telefonat Zeit +43-1- 786 03 03 und Sie können uns jederzeit über unser Angebots-Formular erreichen!

Sollten Sie sich entschließen in einer anderen Location Ihre „Traum-Hochzeit in Wien“ durchzuführen, ist eine Fahrt mit unserer Hochzeitstramway die perfekte Ergänzung.

Wir holen Sie nach Ihrer Trauung ab und führen Sie und Ihre Hochzeitsgäste bei einer Stadtrundfahrt durchs historische Wien und zu dem Lokal Ihrer Wahl für Ihre Feier. So wird der Ortswechsel von einer herausfordernden Unterbrechung zu einem weiteren Highlight des Tages!

Als kostenloses Service kennzeichnen wir Ihre Tramway als "Hochzeitssonderzug".

Auch die Schmückung des Zuges an der Vorderseite mit einem Blumengesteck ist möglich. Kleine Sträußchen im Inneren der Wagen können Sie ebenfalls mieten.
Das Naturblumengesteck für den Hochzeitstisch (abgestimmt auf das Brautkleid) im Wageninneren für die Trauungszeremonie (ca. 20 cm Durchmesser) können Sie selbstverständlich nach der Trauung mitnehmen.

Weitere mögliche Zusatzleistungen, angefangen von Speisen und Getränken bis hin zu Funklautsprechern finden Sie hier.

Sollten Sie sich selbst versorgen wollen, stellen wir Ihnen gerne kostenlos einen Tisch auf eine Plattform der einzelnen Wagen, auf dem Sie Ihre mitgebrachten Getränke und Speisen abstellen können.
Wir ersuchen Sie aber aus Sicherheitsgründen - Möglichkeit einer Notbremsung - von zerbrechlichen Gläsern abzusehen. Gerne stellen wir auf Wunsch unzerbrechliche Gläser bereit.

Seit 1. Juni 1999 besteht die Möglichkeit, sich in einer unserer Oldtimer-Straßenbahnen das „Ja-Wort“ zu geben!
&
Seit 2010 ist es auch möglich die Verpartnerung in diesem besonders festlichen Ambiente zu feiern!

Das WTM ist mit seinen historischen Straßenbahnwagen Partner der Stadt Wien.
Der Link zur offiziellen Stadt Wien-Seite: