Festveranstaltung: 50 Jahre WTM
20. Juni 2016
Tag des Denkmals 2016
15. September 2016

Tramwaytag 2016 – Betriebsgarage Raxstraße

Am Samstag, 10. September 2016 von 10 bis 17 Uhr
fand in der Betriebsgarage Raxstraße der

32. Tramwaytag der Wiener Linien

in Wien 10. Bezirk, Raxstraße 3 statt.Tramwaytag 2016 Poster

Anlaß für einen Tramwaytag in einer Autobusgagrage war das 55-jährigen Bestandsjubiläums der Betriebsgarage Raxstraße.

Geboten wurde ein interessantes Informations- und Unterhaltungsprogramm mit Musik, Ausstellungen und Kinderprogramm! Aber auch für das leibliche Wohl wurde wie immer durch ein umfangreiches kulinarisches Angebot gesorgt.
Wie üblich war auch das WTM mit einem Informationsstand vertreten sein, welcher die Tramway-Sonderfahrten mit historischen Wiener Straßenbahnwagen und Publikationen über die Wiener Tramway, sowie Neues für Sammler – darunter zwei komplett neue Blechschilder – präsentierte.

Diese neuen Blechschilder sind ab heute auch im Webshop zu beziehen:
Schild des Motorwagen Type G Nr. 777 als Linie 13
Schild anlässlich 50 Jahre Wiener Tramwaymuseum mit einer Fahrzeugparade

Ein Zubringerdienst mit historischen Straßenbahnzügen war von 9.15 bis 17.30 Uhr im 20-Minuten-Intervall zwischen Schwarzenbergplatz – Frödenplatz und zwischen Enkplatz / Grillgasse – Frödenplatz eingerichtet.

Die genauen Routen waren:
Route 1: Schwarzenbergplatz – Gußhausstraße – Plößlgasse – Schloß Belvedere – Quartier Belvedere – Hauptbahnhof – Columbusplatz – Laxenburger Straße/ Gudrunstraße – Quellenplatz – Arthaberplatz – Laxenburger Straße/Troststraße – Neilreichgasse/Troststraße – Raxstraße/Rudolfshügelgasse – Sahulkastraße – Wienerfeldgasse – Frödenplatz
Route 2: Enkplatz  / Grillgasse  – Geiselbergstraße – Geiereckstraße – Absberggasse – Gellertplatz – Quellenstraße/Favoritenstraße – Quellenplatz – Arthaberplatz – Laxenburger Straße/Troststraße – Neilreichgasse/Troststraße – Raxstraße/Rudolfshügelgasse – Sahulkastraße – Wienerfeldgasse – Frödenplatz

Vom WTM kamen zum Einsatz: zwei Zweiwagenzüge (Triebwagen Type A Nr. 1 + Beiwagen Type m3 Nr. 5417 und Triebwagen Type L1 Nr. 2597 + Beiwagen Type k6 Nr. 1530) , sowie ein Dreiwagenzug (Triebwagen Type M Nr. 4101 + Beiwagen Type k5 Nr. 3965 + Nr. 3940).
Die Mitfahrt war wie immer kostenlos!

Hier ein paar Fotos von dem gelungenen Event – mehr finden Sie auf unserer Facebook-Seite: